Die schnelle Crash-Diät

Crash-Diät: Nicht empfehlenswert

Es gibt fast niemanden, vor allem Frauen, die nicht mindestens eine Diät schon ausprobiert haben. Neben unterschiedlichsten Modellen der reduzierten Nahrungsaufnahme sind auch immer wieder sogenannte Crash-Diäten im Gespräch, die von Zeit zu Zeit von diversen Hollywoodschönheiten als ihr Beautyrezept genannt werden. Ob Ei- Apfel- oder sonstige Diäten, die die Nahrungszufuhr auf lediglich ein Produkt reduzieren, eine rasche Gewichtsabnahme ist nachgewiesen, doch langfristig bleibt der gewünschte Erfolg oft aus.

Crash-Diäten sind für kurzfristige Gewichtsreduktionen geeignet

Man kennt es aus eigener Erfahrung, vor einem bestimmten Fest, feierlichem Anlass oder für die Bikinifigur im Urlaub müssen möglichst rasch und effektiv die Pfunde purzeln. Dabei ist eine Crash-Diät durchaus geeignet, auch wenn möglichst immer ein Arzt um Rat gefragt werden sollte. Vor allem die ausreichende Versorgung des Körpers mit allen notwendigen Vitaminen und Nährstoffen sollte gewährleistet sein, um nicht gesundheitliche Schäden infolge einer Mangelversorgung davonzutragen.

Grundsätzlich sind Crash-Diäten sogenannte Monodiäten, das heißt, die Ernährung wird für einen bestimmten Zeitraum auf ein einziges Nahrungsmittel beschränkt. Dabei ist die Palette groß und reicht von Eiern über Heidelbeeren oder die berühmte Kohlsuppe, die sich in Hollywood großer Beliebtheit erfreut. Wer sich für eine Crash-Diät entscheidet, der sollte ein Nahrungsmittel wählen, dass er ohnehin gerne zu sich nimmt, damit das Gefühl der Eintönigkeit nach ein paar Tagen nicht allzu stark ausfällt. Zusätzlich ist es immer wichtig, dem Körper ausreichend Flüssigkeit zuzuführen, dies fördert nicht nur das Sättigungsgefühl, sondern hilft auch den Kreislauf auf Trab zu halten.

Der Jojo-Effekt ist vorprogrammiert bei Crash Diäten

Da sich der Stoffwechsel im Körper verändert, wenn lediglich ein bestimmtes Produkt zugeführt wird, bleibt nach Beendigung der Crash-Diät der bekannte Jojo-Effekt nicht aus. Dies ist darin begründet, dass bei dieser Form der Diät nicht die Fettzellen selbst im Körper abgebaut werden, sondern sich teilen und damit bei der normalen Nahrungszufuhr quasi doppelt Depots anlegen. Damit ist die schnelle Gewichtszunahme nach Beendigung der Crash-Diät vorprogrammiert. Die rasche Gewichtsabnahme gründet sich hauptsächlich im Wasserverlust, der die Figur schmaler werden lässt.

Wie bei vielen anderen Ernährungsumstellungen wird die Wirkung dieser Monodiäten zwar durch sportliche Betätigung unterstützt, allerdings ist auf die anschließenden Heißhungerattacken zu achten. Die alleinige Versorgung des Körpers durch ein einziges Nahrungsmittel kann nicht in kurzer Zeit die Fettreserven, die vielleicht über Jahre angesammelt wurden, auflösen, allerdings rasch und effektiv den Stoffwechsel soweit in Schwung bringen, dass ein Abbau überflüssiger Kilos erfolgen kann. Mit entsprechender sportlicher Betätigung kann der figurformende Effekt unterstützt werden und man erhält ein ausgeglichenes Hautbild.

Kurzfristiges Abnehmen ist gewährleistet

Wer sich auf eine Crash-Diät einlässt, der muss wissen, dass damit ein kurzfristiger Gewichtsverlust in jedem Fall gewährleistet ist. Dies ist unbestritten ein Vorteil gegenüber traditioneller Ernährungsumstellung, bei der man wesentlich langsamer sein Gewicht reduzieren kann. Auch kann eine derartige Monodiät ohne weiteres mehrmals im Jahr durchgeführt werden, denn die geringe Dauer dieser Diäten verhindert, dass man durch einseitige Nahrungszufuhr gesundheitliche Beeinträchtigungen erleidet.

Damit steht einem raschen Kiloverlust vor der eigenen Hochzeit oder einem anderen festlichen Anlass nichts im Wege und man ist wieder zufrieden mit sich und seinem Körpergewicht. Auch die Bikinifigur im Sommer oder vor dem Urlaub wird durch eine Crash-Diät, die über mehrere Tage geht, ermöglicht und man fühlt sich wieder wohler in seiner Haut. Wichtig zu bedenken ist, dass entsprechende Massagen oder Behandlungen der Haut den Stoffwechsel zusätzlich ankurbeln und damit für ein schlankes und rosiges Aussehen sorgen, das selbstbewusst macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.